Ziegelei Berg

Ein Backstein kann sich
sehen lassen...

Produkte

Rohstoff Ton und unser Umgang damit.

Bodenplatten

Den Ziegelboden (Terracotta) kennen wir vor allem aus Italien. Der
offenporige Plattenbelag mit der rauhen Oberfläche besticht durch seine
ökologischen, ökonomischen und ästhetischen Eigenschaften. Der gebrannte Tongutziegel vereint noch heute wichtige Vorzüge, die einen modernen Baustoff auszeichnen. Durch seine natürliche Farbvariationen erlangt er seine sympathischen Alterungserscheinungen und seine Individualität. Äusserst pflegeleicht: Kehren, Nasswischen oder Nassscheuern.

Grossblock/Thermoplan/MZ

Bauen mit System: Diese Ziegel bieten eine maximale Wärmedämmung mit
hoher Wärmespeicherung für Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäuser.
Bauten mit diesem Ziegel schaffen eine behagliche Wohnqualität. Die
Temperatur an der Innenseite der Aussenwände entspricht annähernd der Raumtemperatur. Vorteil: Hohe Heizkostenersparnis und geringe Unterhaltskosten.

Weinregale

Weinliebhaber wie Weinlager-Experten schwören auf die Flaschenlagerung in gebrannten Flaschenboxen aus Ton. Tatsächlich gibt es keinen besseren Baustoff, der Feuchtigkeit und Temperatur besser ausgleichen kann. Für den Wein liegen die Vorzüge dieser Lagerung auf der Hand: ruhig, dunkel, erschütterungsfrei und klimaneutral. Flaschenboxen erhalten Sie über den Handel oder direkt bei uns.

Tonröhren

Als Drainagen wurden Tonröhren in der Schweiz erstmals um 1780 verwendet. Diese Röhren waren wie die mittelalterlichen Fabrikate noch von Hand hergestellt. 1844 wurde in England die Drainagenpresse erfunden, welche der Herstellung der Tonröhren neuen Schwung verlieh. Auch heute noch setzen viele bewusst auf dieses Naturprodukt − den nachhaltig- ökologischen Erkenntnissen sei Dank.

Sichtmauerwerk

Individuell, atemberaubend, schön.

Unsere Sichtbacksteine werden aus dem Rohstoff des eigenen Lehmabbaus hergestellt. Die Kleinproduktionen verleihen jedem Objekt einen individuellen, einzigartigen Charakter. Spezielle Oberflächenbearbeitungen, Variationen in der Brenntechnik oder mögliche Farbnuancen aus den unterschiedlichen Lehmsorten bilden die Grundlage für Ihre individuelle Fassade.

Mauerwerk

Gescheit bauen!

Modul Backstein

Modulbackstein C

längs- und stirnseitig mit Putzrillen

Bezeichnung
Format
Gewicht
Bedarf
B 7.5/19
29/7.5/19
3.6
16.7
B 10/19
29/10/19
4.7
16.7
B 12.5/19
29/12.5/19
5.8
16.7
B 15/19
29/15/19
6.8
16.7
B 17.5/19
29/17.5/19
7.6
16.7
B 20/19
29/20/19
9.7
16.7
B 25/19 N+K
29/25/19
10.9
16.7

Modul Ausgleichsteine

Ausgleichsstein

längs- und stirnseitig mit Putzrillen

Bezeichnung
Format
Gewicht
Bedarf
B 10/14
29/10/14
3.3
22.2
B 12.5/14
29/12/14
4.1
22.2
B 15/14
29/15/14
4.9
22.2
B 17.5/14
29/17.5/14
5.8
22.2
B 20/14
29/20/14
7.3
22.2
B 10/9
29/10/9
2.2
34.0
B 12.5/9
29/12.5/9
2.7
34.0
B 15/9
29/15/9
3.2
34.0
B 17.5/9
29/17.5/9
3.8
34.0
B 20/9
29/20/9
4.5
34.0
B 10/6.5
29/10/6.5
1.7
45.0
B 12.5/6.5
29/12.5/6.5
1.9
45.0
B 15/6.5
29/15/6.5
2.3
45.0
B 17.5/6.5
29/17.5/6.5
2.8
45.0
B 20/6.5
29/20/6.5
3.3
45.0

Modul-Anschlagsteine

Anschlagstein

längs- und stirnseitig mit Putzrillen

Bezeichnung
Format
Gewicht
Bedarf
B 17.5/19 LA
29/17.5/19
9.3
 
B 20/19 LA
29/20/19
10.1
 

Modul Backstein 24 cm

Baskstein24

passend zu Grossblocksteinen

Bezeichnung
Format
Gewicht
Bedarf
B 12.5/24
29/12.5/24
7.3
13.3
B 15/24
29/15/24
8.4
13.3
B 17.5/24
29/17.5/24
9.3
13.3

Modul Backstein Seismo

Seismo

Mauerwerk erdbebensicher (Druckfestigkeit vertikal ≥ 32 N/mm2, Druckfestigkeit horizontal ≥ 4 N/mm2, Querzugfestigkeit ≥ 10 N/mm2)

Bezeichnung
Format
Gewicht
Bedarf
Seismo
29/17.5/19
11.2
16.7

Schalldämmsteine Calmo

Calmo

für erhöhte Schallisolation

Bezeichnung
Format
Gewicht
Bedarf
Calmo
29/12.5/14
7.4
22.2
 
29/15/14
8.6
22.2
 
29/17.5/14
10.4
22.2
 
29/20/14
11.8
22.2

Modul Backstein Sumo

Sumo

Backstein mit erhöhter vertikaler Festigkeit, Druckfestigket ˃ 45 N/mm2, Querzugfestigkeit ˃ 15 N/mm2

Bezeichnung
Format
Gewicht
Bedarf
Sumo
29/12.5/19
7.8
16.7
 
29/15/19
9.7
16.7
 
29/17.5/19
11.7
16.7
Sumo Ausgleichsteine
29//12.5/14
5.8
22.2
 
29/15/14
7.2
22.2
 
29/17.5/14
8.6
22.2
 
29/12.5/9
3.7
 
 
29/15/9
4.6
 
 
29/17.5/9
5.5
 

Grossblocksteine für Einsteinmauerwerk

Grossblockstein Neu

Bauen mit System: Diese Ziegel bieten eine maximale Wärmedämmung mit hoher Wärmespeicherung für Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäuser. Bauten mit diesem Ziegel schaffen eine behagliche Wohnqualität. Die Temperatur an der Innenseite der Aussenwände entspricht annähernd der Raumtemperatur. Vorteil: Hohe Heizkostenersparnis und geringe Unterhaltskosten.

Bezeichnung
Format
Gewicht
Bedarf
Planziegel MZ 65 λ R = 0.065 W/mK
248/365/249
13.5
16.2
 
248/425/249
15.8
16.2
Planziegel MZ 70 λ R = 0.07 W/mK
248/300/249
11.2
16.2
 
248/365/249
13.5
16.2
 
248/425/249
15.8
16.2
 
248/490/249
18.2
16.2
Planziegel MZ 80-G λ R = 0.08 W/mK
248/300/249
12.9
16.2
 
248/365/249
15.7
16.2
 
248/425/249
18.3
16.2
Planziegel MZ-Maxxi λ R = 0.09 W/mK
248/365/249
16.9
16.2
 
248/425/249
19.7
16.2
Planziegel MZ-Maxxi λ R = 0.08 W/mK
247/425/249
20.7
16.2
Planziegel S8 λ R = 0.08 W/mK
247/365/249
13.5
16.2
 
247/425/249
15.7
16.2
Planziegel S9 λ R = 0.09 W/mK
247/300/249
10.1
16.2
 
247/365/249
12.3
16.2
 
247/425/249
14.4
16.2
Planziegel SX10 λ R = 0.10 W/mK
247/365/249
13.5
16.2
 
247/425/249
15.7
16.2
 
247/490/249
18.1
16.2

Isolierte Fensteranschlagschale

Fensteranschlagschale Isoliert

Isolierte Fensteranschlagschale mit mineralischer Dämmung (Steinwolle), ab Berg

Bezeichnung
Format
Gewicht
Anschlagschale 175
250/175/80
3.0
Anschlagschale 250
250/250/80
4.5

Minibackstein

Minibackstein

Minibackstein (12/6/3) auch als Stiftehalter geeignet

Bezeichnung
Format
Gewicht
Bedarf

Spezialitäten

Dekorativ - Zweckmässig - Modern

Bodenplatten

Bodenplatten Rau

Altern in Schönheit Den Ziegelboden (Terracottabelag oder Cottobelag) kennt man vor allem aus Italien. Der offenporige Plattenbelag mit der rauen Oberfläche besticht seit Jahrhunderten durch seine ökologischen, ökonomischen und ästhetischen Eigenschaften. Sein Einsatzbereich im Innenausbau lässt vielfältige Einbau- und Gestaltungsmöglichkeiten zu. Durch seine natürliche Farbvariation erlangt er seine sympathischen Alterserscheinungen und seine Individualität. Der gebrannte Tongutziegel vereint noch heute wichtige Eigenschaften, die einen modernen Baustoff auszeichnen. Die Tonbodenplatten werden auf der (Beton-) Unterlage in einem Zementmörtelbett (im Dickbett) verlegt. Die Fugen werden mit Zementfugenmörtel unter Beigabe von gewaschenem resp. gesiebtem Sand ausgestaltet. Für den Einsatz in Wohnzimmerbereichen empfehlen wir die gewünschte Oberfläche vor dem Verlegen mit einer Schutzschicht zu versehen. Wir behandeln die Steingutplatten z.B. mit einer giftklassefreien Lösung auf reiner Naturharzbasis vor. Die Unterhaltsreinigung erfolgt durch Kehren, Nasswischen oder Nassscheuern.

Bezeichnung
Format
Gewicht
Bedarf
Diagonal gerillt, industriell (Stall P 5)
30/20/5
4.0
16
Glatt, Hand gefertigt (Bo P 2.5)
30/20/2.5
2.1
16
Rauh, Hand gefertigt
30/20/2.5
2.1
16

Kellerbodensteine

Normal Rund

Betriebs- Tonmischung

Bezeichnung
Format
Gewicht
Bedarf
Rundlochsteine für Kellerböden
25/12/6.5
2.1
33.3 verlegt auf Schnittfläche

Verkleidplatten

Verkleideplatte

Bezeichnung
Format
Gewicht
Bedarf
VP 1.5
30/1.5/20
1.4
17
VP 3
40/3/20
3.6
13
VP 4
40/4/25
4.0
10

Zelltonplatten

Zelltonplatte

Bezeichnung
Format
Gewicht
Bedarf
ZP 5
40/5/25
6.3
10
ZP 6
40/6/25
6.6
10
ZP 8
40/8/25
7.7
10

Vollbacksteine (Kaminsteine)

Vollbackstein

Bezeichnung
Format
Gewicht
Bedarf
BV 30/9
30/9/6
2.6
46
BV 25/12
25/12/6
2.9
55
BV 32/12
32/12/6
3.6
44

Normalbackstein geraut

Normalbackstein Geraut

(Betriebs-Tonmischung)

Bezeichnung
Format
Gewicht
Bedarf
12/14
25/12/14
4.4
26.0
12/6.5
25/12/6.5
2.1
52.0

Normalbackstein mit Rundloch

Normal Rund

(Betriebs-Tonmischung)

Bezeichnung
Format
Gewicht
Bedarf
12/6.5 IMBA
25/12/6.5
2.1
52.0
12/6
25/12/6
2.1
55

Flaschenboxen

Flaschlenboxen

Öffnung Ø ca. 90 mm

Bezeichnung
Format
Gewicht
Bedarf
für 2 Flaschen
30/24.12
5.9
35 Stk./m2
für 1 Flasche
30/12/12
3.2
35 Stk./m2

Tonröhren (Drainröhren)

Tonroehre

Als Drainagen wurden Tonröhren in der Schweiz erstmals um 1780 verwendet. Diese Röhren waren wie die mittelalterlichen Fabrikate noch von Hand hergestellt. 1844 wurde in England die Drainagenpresse erfunden, welche der Herstellung der Tonröhren neuen Schwung verlieh. Auch heute noch setzen viele bewusst auf dieses Naturprodukt − den nachhaltig- ökologischen Erkenntnissen sei Dank.

Bezeichnung
Format
Gewicht
R 6
Länge 30 / Innen Ø 6
1.9
R 8
Länge 30 / Innen Ø 8
2.7
R 10
Länge 30 / Innen Ø 10
3.7
R 12
Länge 30 / Innen Ø 12
4.2
R 15
Länge 50 / Innen Ø 15
9.4
R 20
Länge 50 / Innen Ø 15
14.0
R 25
Länge 50 / Innen Ø 25
22.0
R 30
Länge 50 / Innen Ø 30
30.0

Lehmsteine

Lehmstein

feucht ab Presse

Bezeichnung
Format
Gewicht
Bedarf
LMF 10
29/10/19
7.5
305 Stk./m3
LMF 12.5
29/12.5/19
9.0
245 Stk./m3
LMF 15
29/15/19
10.5
205 Stk./m3
LMF 17.5
29/17.5/19
13.0
175 Stk./m3
LMF 20
29/20/19
14.5
155 Stk./m3
LMF 25
29/25/19
16.0
140 Stk./m3

Tonsturzbretter, vorgespannt

Tonsturzbretter

übrige Längen auf Anfrage Zuschneiden auf genaue Länge CHF 15.- / Schnitt

Bezeichnung
Format
Gewicht
7.5/6.5
Lagerlängen: 100 + 120 cm
9.8/m1
10/6.5
Lagerlängen: 100 - 360 cm, alle 20 cm
11.8/m1
12.5/6.5
Lagerlängen: 100 - 360 cm, alle 20 cm und 400 cm
15.3/m1
15/6.5
Lagerlängen: 100 - 360 cm, alle 20 cm und 400 cm
17.6/m1
17.5/6.5
Lagerlängen: 100 - 360 cm, alle 20 cm und 400 cm
21.2/m1
20/6.5
Lagerlängen: 100 - 360 cm, alle 20 cm und 300 cm
25.0/m1
25/6.5
Lagerlängen: 100 - 360 cm, alle 20 cm und 300 cm
31.2/m1

bz - Power Handschuh

Img 0628

zur Reinigung von Ausblühungen, kristallinen Ablagerungen und allgemeinen Verschmutzungen am Mauerwerk

Bezeichnung
Format
Gewicht
Handschuh
18 x 27 cm
 

Kalksandstein-Mauerwerk

Bewährtes Mauerwerk

Kalksandsteine

Kalksandstein

Bezeichnung
Format
Gewicht
Bedarf
Normalsteine
25/10/14
5.6
25.7
 
25/12/14
6.6
25.7
 
12/12/14
3.5
52.0
 
25/14.5/14
7.6
25.7
 
12/14.5/14
4.4
52.0
 
25/18/14
10.2
25.7
 
12/18/14
5.2
52.0
 
25/20/14
11.0
25.7
Modulsteine
25/10/19
7.3
19.3
 
25/12/19
8.7
19.3
 
12/12/19
4.4
38.0
 
12/14.5/19
4.6
38.0
 
25/18/19
12.0
19.3
 
12/18/19
6.5
38.0
 
25/20/19
14.7
19.3
Ausgleichsteine
25/12/9
4.3
39.0
 
25/14.5/9
5.2
39.0
 
25/18/9
6.6
39.0
 
25/10/6.5
3.3
52.0
 
25/12/6.5
3.9
52.0
 
25/14.5/6.5
4.7
52.0
 
25/18/6.5
5.7
52.0
 
25/20/6.5
6.5
52.0

Betonstürze

Betonsturz

Standardlängen: 77 cm, 103 cm, 129 cm, 155 cm, 181 cm, 207 cm, 233 cm, 259 cm, 285 cm, 311 cm

Bezeichnung
Format
Gewicht
schlaff armiert
10/6.5
16.3 kg/m1
vorgepannt
12/6.5
16.6 kg/m1
 
14.5/6.5
20.3 kg/m1
 
18/6.5
25.6 kg/m1
schlaff armiert
20/6.5
32.8 kg/m1
 
 
 
schlaff armiert
10/14
33.6 kg/m1
 
12/14
40.5 kg/m1
 
14.5/14
49.2 kg/m1
 
18/14
62.1 kg/m1
 
20/14
69.3 kg/m1

Mauerwerkszubehör

Mauerwerkbewehrung

Spiral-Anker

Spiralanker Typ Bm

Elastische Verbindung von Bauteilen für Verankerung in Lagerfugen (50 Stück pro Karton)

Bezeichnung
Format
Länge
BM 19 / SL 19
5-9 (Schalenabstand)
19 cm
BM 23 / SL 23
9-13 (Schalenabstand)
23 cm
BM 27 / SL 27
13-17 (Schalenabstand)
27 cm
BM 30 / SL 30
17-20 (Schalenabstand)
30 cm
BM 33 / SL 33
20-23 (Schalenabstand)
33 cm

Spiralanker Typ Bd

Mit Gewinde und Einschlaganker Typ M5 für Verankerungen in Beton (50 Stück pro Karton)

Bezeichnung
Format
Länge
BD 14 / SB 14
5-8 (Schalenabstand)
14 cm
BD 17 / SB 17
5-11 (Schalenabstand)
17 cm
BD 20 / SB 20
11-14 (Schalenabstand)
20 cm
BD 23 / SB 23
14-17 (Schalenabstand)
23 cm
BD 26 / SB 26
17-20 (Schalenabstand)
26 cm
BD 29 / SB 29
20-23 (Schalenabstand)
29 cm

Spiralanker Typ Bf

mit Siebhülse ​für Verankerungen im Backsteinmauerwerk, mit fischer Injektions-System inkl. Siebhülse Typ Fis H 16x80 K, für Bohrloch Ø​ 16 mm, Tiefe min. 90 mm (50 Stück pro Karton)

Bezeichnung
Format
Länge
BF 20 / SI 20
5-8 cm
20 cm
BF 23 / SI 23
8-11 cm
23 cm
BF 26 / SI 26
11-14 cm
26 cm
BF 29 / SI 29
14-17 cm
29 cm
BF 32 / SI 32
17-20 cm
32 cm
BF 35 / SI 35
20-23 cm
35 cm

Z - Bügel

Z Bügel

Verbindung für Mauerschalen (50 Stück pro Bund)

Bezeichnung
Format
Länge
Z 22
rostfrei
22 cm
Z 24
rostfrei
24 cm
Z 26
rostfrei
26 cm

Vormauerkungs-Anker an Mauerwerk

Vormauerungsanker

zur Verankerung nichttrangender eingeschossiger Wandteile an Mauerwerk (50 Stück pro Karton)

Bezeichnung
Format
Länge
BV 8 M
0-5 (Schalenabstand)
8 cm
BV 11 M
3-8 (Schalenabstand)
11 cm

Vormauerungs-Anker an Betonwänden

Vormauerungsanker

zur Verankerung nichttrangender eingeschossiger Wandteile (50 Stück pro Karton)

Bezeichnung
Format
Länge
BV 8 B
0-5 (Schalenabstand)
8 cm
BV 11 B
3-8 (Schalenabstand)
11 cm

Eckbügel

Eckbuegel

Armierung von Mauerwerksecken (25 Stück pro Bund)

Bezeichnung
Format
Länge
E 45-V (feuerverzinkt)
4 mm Ø
45/45 cm
E 45-R (rostfrei)
4 mm Ø
45/45 cm

ArmoFer Lagerfugenbewehrung

Armo Fer

in Stahl feuerverzinkt

Bezeichnung
Format
Länge
4/50 (50 Stück pro Bund)
Mauerstärke: 10-12.5
L: 305 cm, Breite 5 cm, Ø 4 mm
4/80 (50 Stück pro Bund)
Mauerstärke: 12-15
L: 305 cm, Breite 8 cm, Ø 4 mm
4/100 (50 Stück pro Bund)
Mauerstärke: 15-18
L: 305 cm, Breite 10 cm, Ø 4 mm
5/50 (25 Stück pro Bund)
Mauerstärke: 10-12.5
L: 305 cm, Breite 5 cm, Ø 5 mm
5/100 (25 Stück pro Bund)
Mauerstärke: 15-18
L: 305 cm, Breite 10 cm, Ø 5 mm
5/150 (25 Stück pro Bund)
Mauerstärke: 20
L: 305 cm, Breite 15 cm, Ø 5 mm
5/180 (25 Stück pro Bund)
Mauerstärke: 25
L: 305 cm, Breite 18 cm, Ø 5 mm

ArmoFer INOX Lagerfugenbewehrung

Armo Fer

in Chromstahl (25 Stück pro Bund) Werkstoffnummer 1.4016 Längsdrähte rund, profiliert

Bezeichnung
Format
Länge
INOX 4/50
Mauerstärke: 10-12.5
L: 305 cm, Breite 5 cm, Ø 4 mm
INOX 4/80
Mauerstärke: 12-15
L: 305 cm, Breite 8 cm, Ø 4 mm
INOX 4/100
Mauerstärke: 15-18
L: 305 cm, Breite 10 cm, Ø 4 mm
INOX 5/50
Mauerstärke: 10-12.5
L: 305 cm, Breite 5 cm, Ø 5 mm
INOX 5/80
Mauerstärke: 12-15
L: 305 cm, Breite 8 cm, Ø 5 mm
INOX 5/100
Mauerstärke: 15-18
L: 305 cm, Breite 10 cm, Ø 5 mm
INOX 5/150
Mauerstärke: 20
L: 305 cm, Breite 15 cm, Ø 5 mm
INOX 5/180
Mauerstärke: 25
L: 305 cm, Breite 18 cm, Ø 5 mm

Ergänzungsprodukte

Mauerfusselemente

Thermolino

Thermolino

Das neue Mauerfuss-Element speziell für Bauten bis zu 3 Geschossen (Länge: 0.60 m) für EFH / REFH

Bezeichnung
Format
Gewicht
12.5/9
12.5/9
10
15/9
15/9
11
17.5/9
17.5/9
13

Thermur plus - Elemente

Thermur Plus

Tragendes wärmedämmendes Bauteil, als erste Schickt des aufgehenden Mauerwerks (Länge: 0.60 m) für MFH

Bezeichnung
Format
Gewicht
12.5/9
12.5/9
11
15/9
15/9
12
17.5/9
17.5/9
14

Thermur-Elemente

Thermur

Tragendes wärmedämmendes Bauteil, als erste Schickt des aufgehenden Mauerwerks (Länge: 1.20 m) für MFH

Bezeichnung
Format
Gewicht
12/13.5
12/13.5
15
15/13.5
15/13.5
18
18/13.5
18/13.5
21

Downloads

Hier finden Sie alle Dokumente